Über mich

Über mich & mein Blog

Ich bin Jule, eigentlich Julia. Außer meiner Mutter sagt das aber kaum jemand zu mir. Mittlerweile bin ich 38 Jahre alt fühle mich aber Gott sei Dank deutlich jünger. Ich mag Latte Macchiato und habe nichts gegen etwas Süßes dazu. Ich mag Musik aber genieße auch mal die Stille. Ich rede gerne, aber zuhören kann ich auch. Ich lache viel und bin am liebsten glücklich. 🙂 Ich bin extrem emotional und damit sowohl bei Freude als auch bei Trauer extrem nah am Wasser gebaut.

Mama- und Familienblog aus Köln

Nicht ganz Köln. Aber fast. Mit dem Chaosmann und unseren zwei Mädels (09/2013 und 01/2017) wohnen wir in Bergisch Gladbach.

Schon vor den Kindern war mein Leben bunt, wild und chaotisch. Das sind die Dinge, die sich mit Kindern nicht geändert haben. Natürlich gibt es auch einiges, was anders ist. Ich liebe meine Kinder, meine Familie, aber möchte auch nicht verheimlichen, dass nicht immer alles rosarot ist. Meine Leser sollen sich bei mir wiederfinden und das wahre Leben mitbekommen. Sie sollen spüren, dass es anderswo genauso zugeht und andere Mütter ähnliche Gefühle oder Wünsche haben.

Neben dem Reisen mit meiner Familie mag ich mein Hobby Nähen und ich liebe Sport. Ich habe nie so ausgesehen, aber ohne Sport geht bei mir nichts. Sowohl beim Bloggen als auch beim Sport fühle ich mich wohl und kann Energie tanken für den Alltag.

Der Name „Chaos & Queen“ entstand im Übrigen nicht durch meine Kinder und unser Familienchaos. Ich war schon immer eine Chaotin, habe das Chaos meines Lebens aber immer gut beherrscht. Den Chaosmann habe ich deshalb mit dem Pseudonym „Chaos-Queen“ in der Singlebörse im Internet kennengelernt. Dass der Name irgendwann tatsächlich noch viel mehr Programm sein würde und schließlich der Name meines Mamablogs werden würde, konnte damals keiner ahnen.

Über Kontaktaufnahme jegliche Art freue ich mich wirklich sehr unter jule@chaosandqueen.de. Ich bin offen für Kritik, freue mich über Anregungen und höre auch gerne mal ein paar nette Worte.